Willkommensboni
Slots

Baron Bloodmore and the Crimson Castle

baron bloodmore
Jetzt spielen!

Slotdetails

Baron Bloodmore and the Crimson Castle ist ein 5 × 3-Video-Slot mit 25 festen Gewinnlinien. Gewinne werden für drei bis fünf übereinstimmende Symbole oder in Kombination mit einem Platzhalter auf einer Linie nur von links nach rechts vergeben. Sie können das gruselige Schloss auf einem Desktop, Tablet oder Handy ab 0,10 bis 100 Credits pro Runde betreten. Das Spiel hat eine sehr hohe Volatilität (Quadratwurzel der Varianz ist 141,15) und eine einzelne RTP-Einstellung von 96,07%.

Die Landschaft befindet sich in der mittelalterlichen Burg und bietet einen Blick von einem Treppenabsatz in eine große, geheimnisvoll beleuchtete Kammer. Der Baron selbst ist zusammen mit drei blutlustigen Vampirinnen, die als wilde Symbole fungieren, auf den Rollen zu sehen. Die Farben ändern sich in den Freispielen zu einem giftigen Grün, während das Crimson Cash-Bonusspiel Sie außerhalb des Schlosses bringt.

Baron Bloodmore and the Crimson Castle Bewertung

Die Auszahlungssymbole beginnen am unteren Ende mit Karten-Royals im mittelalterlichen Stil von J bis A, die Ihren Einsatz für einen einzelnen Fünfer mit dem 3- bis 3,5-fachen Ihres Einsatzes belohnen. Ihnen folgen drei Tierwesen in Bronze-Rabe, Silberwolf und Gold-Wasserspeier sowie Baron Bloodmore selbst. Schlagen Sie fünf auf einer Linie, um das 10- bis 30-fache Ihres Einsatzes zu gewinnen.

Drei Vampirschwestern sind die wilden Symbole, die zu jeder Zeit in vollen Stapeln erscheinen. Sie ersetzen alle regulären Vergütungssymbole und bringen 30-mal Ihren Einsatz für fünf. Ein goldener Schädel, der mit „Bonus“ markiert ist, ist die Streuung des freien Spins, während ein Symbol von Crimson Castle als Bonussymbol fungiert. Es gibt auch zwei spezielle Symbole, Fledermäuse und Särge, die nur im Bonusspiel erscheinen. Schließlich ist ein goldenes 3 × 3-Symbol mit vier Skeletten und einem grünen Kreuz das Symbol des massiven Geheimnisses.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"