Willkommensboni
Nachrichten

BetMakers macht 3 09 Mrd. US-Deal für Tabcorps Wett- und Medienorganisation

betmakers macht 3 09 mrd. us-deal für tabcorps wett- und medienorganisation

BetMakers hat tatsächlich einen Vorschlagsvorschlag gesendet, um Tabcorps Wett- und Mediendienst für 4 Mrd. AU $ (3 US $) zu erhalten. 09 bn).

Unter dem Vorschlag, Tabcorp würde 1 Mrd. AU $ an Geld erhalten, das BetMakers für die Finanzierung durch finanzielle Verpflichtungen vorbereitet, und 3 Mrd. AU $ an BetMakers-Aktien, bei denen Tabcorp-Finanziers 65% der Anteile besitzen würden Anteile an BetMakers.

Die offizielle Technik von BetMakers folgt Geldnotierungen von 3,5 Mrd. AU $ von Entain und Personal Equity Group Apollo.

„Ich freue mich über die mögliche Chance, Tabcorp Betting and Media wiederzubeleben Organisation „, erklärte BetMakers Strategic Advisor Matt Tripp.

„In Zusammenarbeit mit BetMakers besteht eine beträchtliche Kapazität für das Wachstum des Geschäfts, und ich beabsichtige, die Chance zu nutzen Unterstützung des australischen Rennsportmarktes, der vom Erfolg und der Entwicklung von TAB abhängt.

„Abgesehen von der Angesichts der Tatsache, dass dieser Deal voraussichtlich für Investoren in beiden Geschäftsbereichen eröffnet wird, ist dies eine außerordentlich interessante Chance für das Unternehmen Tabcorp Betting and Media, seine Geschäftskapazität auf internationaler Ebene zu erhöhen. „

BetMakers gab an, dass der Vorschlag es dem australischen Betreiber ermöglicht, den Wert seiner Wett- und Medienorganisation zu eröffnen, und Vorteile gegenüber einem Geldverkauf hat, indem er Tabcorp anbietet Investoren mit Vielseitigkeit und Option. Es gab auch Vorteile gegenüber einer Spaltung von Tabcorp Betting and Media, indem „die Entwicklungsmethode beschleunigt wurde, indem Zugang zu BetMakers Innovation und ein anerkanntes weltweites Netzwerk für die Monetarisierung angeboten wurden von Material international. „

Todd Buckingham, CEO von BetMakers, kommentierte:“ Struktur auf den bisherigen Erfolg von BetMakers, Das zusammengeschlossene Unternehmen wäre ein attraktiver Vorschlag für Finanzinvestitionen als eines der am weitesten verbreiteten internationalen Rennnetzwerke auf dem Markt. Wir sind bestrebt, Geschäftschancen international und insbesondere in den USA zu verfolgen. „

.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"