Willkommensboni
Nachrichten

Eastern Band of Cherokee Indians erwirbt Caesars Southern Indiana für 250 Mio. USD


EBCI wird Immobilien von VICI vermieten

Caesars Entertainment hat zugestimmt, die Aktivitäten von Caesars Southern Indiana für 250 Mio. USD an die Eastern Band of Cherokee Indians (EBCI) zu verkaufen. Im Rahmen des Vertrags kann die EBCI die Marke Caesars im Casino behalten und weiterhin das Treueprogramm Caesars Rewards am Veranstaltungsort in Elizabeth, Indiana, anbieten.

Sobald die Transaktion abgeschlossen ist – voraussichtlich im dritten Quartal 2021 – wird die EBCI die Immobilie für 32,5 Mio. USD pro Jahr von VICI Properties vermieten. VICI, ein Immobilieninvestment-Trust, der 2017 von Caesars Entertainment ausgegliedert wurde, besitzt die eigentlichen Immobilien von Caesars Southern Indiana. Die EBCI kauft nur den Betrieb des Casinos.

Beginn einer aufregenden neuen Zukunft für die Eastern Band of Cherokee Indians “

"Der Kauf der Betriebsgesellschaft Caesars Southern Indiana markiert den Beginn einer aufregenden neuen Zukunft für die Eastern Band der Cherokee-Indianer", sagte Richard Sneed, Principal Chief Eastern Band der Cherokee-Indianer, in der Ankündigung vom Donnerstag. "Wir freuen uns, auf unserer langjährigen Partnerschaft mit Caesars aufzubauen, um unser Interesse an kommerziellen Spielen in den kommenden Jahren voranzutreiben."

Alles dank der Fusion von Eldorado

Der Verkauf von Caesars Southern Indiana wurde durch die Fusion von Caesars mit Eldorado Resorts im August 2020 im Wert von 17,3 Mrd. USD erforderlich . Die beiden Unternehmen benötigten die Genehmigung der Glücksspielaufsichtsbehörden in Nevada, Indiana und New Jersey. Die Indiana Gaming Commission gab dem Deal grünes Licht unter der Bedingung, dass die beiden Unternehmen bis Ende des Jahres drei ihrer Indiana Casinos verkaufen . Vor jedem Verkauf besaßen Caesars und Eldorado fünf der 13 Casinos des Bundesstaates, was 50-60% der Steuereinnahmen des Bundesstaates entspricht.

Die fusionierte Caesars Entertainment verkaufte das Tropicana Casino in Evansville für 480 Millionen US-Dollar an Bally's Corporation. Der Verkauf der Elizabeth-Operationen an die EBCI war seit einigen Monaten in Arbeit.

Das letzte Indiana Casino auf Caesars 'Hackklotz ist Horseshoe Hammond am Lake Michigan in der Nähe von Chicago. Aufgrund von Verzögerungen aufgrund der Unsicherheit über die Expansion des Glücksspiels in Illinois und den Zustand der Branche während der COVID-19-Pandemie beantragte Caesars bei der Indiana Gaming Commission eine Verlängerung der Verkaufsfrist. Die Kommission gewährte die Verlängerung und forderte nun den Verkauf des Casinos bis zum 31. Dezember 2021.

Cherokees erweitern den Casino-Fußabdruck

Dies wird das dritte Casino im Besitz der Eastern Band of Cherokee Indians sein. Der Stamm besitzt zwei Casinos in North Carolina: Harrahs Cherokee und Harrahs Cherokee Valley River.

Harrahs Cherokee, ein beliebtes Ziel für Einwohner von Atlanta und Nordgeorgien, hat sich in den USA zu einem wichtigen Austragungsort für Turnierpoker entwickelt. In den letzten Jahren, vor der Pandemie, wurden in jeder Saison mehrere Stopps der World Series of Poker Circuit sowie die WSOP Global Casino Championship zum Saisonende veranstaltet. Das Casino ist seit 2013 Teil des WSOP Circuit.

Die Eastern Band of Cherokee Indians verwendet den Erlös ihrer Casinos, um ihre Community zu verbessern. Das Land Trust der EBCI befindet sich im äußersten Westen von North Carolina und ist etwa 83 Quadratkilometer groß. Von den mehr als 16.000 eingeschriebenen Mitgliedern lebt etwa die Hälfte auf Stammesland. Der EBCI zahlt jedes Jahr mindestens 5 Millionen US-Dollar an Casino-Gewinnen in den Cherokee Preservation Fund, um die wirtschaftliche Entwicklung, den Erhalt der Kultur und den Umweltschutz ohne Glücksspiel zu finanzieren. Zusätzliche Gewinne fließen in die Verbesserung der Stammeserziehung, des Wohnens, des Gesundheitswesens und mehr.

Die Post- Eastern-Band der Cherokee-Indianer erwirbt Caesars Southern Indiana für 250 Millionen US-Dollar und erschien zuerst in den neuesten Online-Glücksspielnachrichten .

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"