Willkommensboni
Nachrichten

Glücksspieleinrichtungen in Kambodscha befassen sich mit kurzlebigen Schließungen

glücksspieleinrichtungen in kambodscha befassen sich mit kurzlebigen schließungen

Donaco International Limited hat tatsächlich bekannt gegeben, dass alle Glücksspielbetriebe in der Provinz Banteay Meanchey vorübergehend von suspendiert wurden April 2021, um den Befehl der kambodschanischen Regionalbehörden einzuhalten, alle Glücksspieleinrichtungen vor Ort vorübergehend zu schließen.

Das Glücksspielunternehmen des Unternehmens, Star Vegas (visualisiert), stellte seinen Betrieb bis zu einer zusätzlichen Benachrichtigung ein, um dies zu vermeiden der Ausbruch von Covid – 19 nach einem Anstieg der Fälle.

Das Unternehmen betonte, dass die Gesundheit und das Wohlbefinden des Personals und der Besucher weiterhin oberste Priorität haben, und Donaco wird die Fortschritte verfolgen und den Markt fördern, sobald es ein zusätzliches Upgrade gibt.

Lockdowns wurden in Phnom Penh, Stadt Ta Khmau und Stadt Preah Sihanouk mit der Provinzregierung Oum Reatry gekauft Kauf der Sperrung aller Glücksspieleinrichtungen in der Region.

Die Einstellung des Glücksspieldienstes erfolgte nach einem Ausbruch von Covid – Fälle von Spielern aus Glücksspieleinrichtungen wurden entdeckt, gemeldet The Star : „Der Glücksspieldienst in der Provinz Banteay Meanchey ist bis zur weiteren Benachrichtigung kurzzeitig geschlossen.“

„Als die Provinzverwaltung den Ausbruch sah, entschied sie sich, alle Glücksspieleinrichtungen in der Stadt Poipet auszusetzen“, erklärte der Provinzverwaltungsdirektor und Vertreter Chhoeun Kraiyong. „Wir hätten sie nicht geschlossen, wenn es nicht verwandt gewesen wäre.“ Die Glücksspieleinrichtung, in der die Fälle entdeckt wurden, wurde nicht angerufen.

Die kambodschanische Hauptstadt Phnom Penh verlängerte ihre nächtliche Ausgangssperre bis zum 5. Mai. Die Ausgangssperre wurde ursprünglich am 1. April verhängt und seitdem tatsächlich verlängert. Das NagaWorld Gambling Establishment Resort liegt in der Hauptstadt und hat seinen Betrieb tatsächlich eingestellt, da im März zahlreiche Mitarbeiter nach Covid gesucht hatten – 19

.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"