Willkommensboni
offer
Willkommensboni
bis zu 1.000 € + 125 freispiele
Nachrichten

MGM China weist für das erste Quartal 2021 ein Ergebnis von 296 Mio. aus

mgm china weist für das erste quartal 2021 ein ergebnis von 296 mio. aus

MGM China Holdings Limited hat tatsächlich HK $ 2 gemeldet. 29 Mrd. (US $ 296 m) Einkommen für das erste Quartal .

Dies ist eine Steigerung von 9% gegenüber dem Vorjahresquartal mit HK $ 2,1 Mrd. Das bereinigte EBITDA betrug insgesamt HK $ 844 Mio. gegenüber dem Verlust von HK $ 1227 Mio. in mgm china weist für das erste quartal 2021 ein ergebnis von 296 mio. aus Nach den ungeprüften Zahlen erzielte MGM Macau einen Gewinn von 1,3 Mrd. HK $, während MGM Cotai HK $

erzielte m.

Umsatz mit VIP-Tischvideospielen in MGM Macau war HK $ 104 Mrd. im Vergleich zu HK $ 369 im Vorjahr. Der Gewinn der VIP-Brutto-Tischvideospiele lag bei HK $ 369 m. Der Rückgang der primären Videospiele für Bodentische betrug 4,7 Mrd. HK $, und die Slots, mit denen zu tun hatte, betrugen 3,5 Mrd. HK $.

Die Raummietrate am Standort betrug 29%, fast das Doppelte der 44% auf Band aufgenommen für genau die gleiche Dauer in 2020 In MGM Cotai, VIP-Tischvideospielen Der Umsatz belief sich auf 8 Mrd. HK $, der Rückgang der Videospiele bei primären Fußbodentischen lag bei 3,4 Mrd. HK $, und der Slots-Deal lag bei 4 Mrd. HK $. Die Raummietrate bei Cotai betrug 29%.

Im Allgemeinen stieg der Nettogewinn für VIP-Tischvideospiele für MGM China um 7% auf $ 844 m für Q 12021 Das Unternehmen meldete einen bereinigten EBITDAR für Wohn- oder Gewerbeimmobilien von 5 Mio. USD im Vergleich zu einem veränderten EBITDAR-Verlust für Wohn- oder Gewerbeimmobilien von m im Vorjahresquartal. Der Gewinn von MGM Chinas primären Videospielen für Bodentische stieg um 22 und der Gewinn von VIP-Tischvideospielen verringerte sich um

%.

Das Geschäft verzeichnete im Vergleich zum vierten Quartal 2020 eine schleppende Heilung, die Zahlen müssen jedoch noch vor Covid erreicht werden – Ebenen. MGM China steht der Heilung des Macau-Marktes weiterhin positiv gegenüber.

„MGM China ist positiv in Macaus längerem Markt. potenzielle Entwicklungskunden und werden weiterhin kaufen, um unsere Marktposition zu verbessern „, erklärte Hubert Wang, Präsident und COO von MGM China.

„Wir werden unsere Bemühungen und Methoden in Bezug auf Vielfalt fortsetzen, zusammen mit unseren bedeutenden Home-Entertainment-Eigenschaften und unserer spezifischen Nische in Kunst und Kultur. Wir sind bestrebt, Macau dabei zu unterstützen, sich zu einem Welttouristenort zu entwickeln.“ mgm china weist für das erste quartal 2021 ein ergebnis von 296 mio. aus

.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"