Willkommensboni
Nachrichten

Racing Victoria meldet einen Anstieg der Einsätze um 33

racing victoria meldet einen anstieg der einsätze um 33

Racing Victoria hat ab August Einsätze in Höhe von über 5 Mio. AU $ (3,9 Mio. US $) gemeldet. bis Januar 2021, a % Boost gegenüber der ersten Hälfte der vorangegangenen Rennsaison.

Der Anteil des Umsatzes durch digitale Wetten stieg 75% gegenüber dem Vorjahr, wobei die Einzelhandelskosten um sanken) %.

Die Umstellung auf Online-Wetten wurde durch die Schließung von Clubs und TAB-Filialen beschleunigt, die aufgrund von Covid – 9059 für den ersten Teil der Berichtsdauer ihre Türen schließen mussten Einschränkungen im gesamten Bundesstaat.

Die Filialen wurden Mitte September regional und Ende Oktober im städtischen Melbourne wieder aufgenommen. Die Carry-Wetten gingen um 9% auf AU $ 9059 m zurück, während die reparierten Wetten stiegen

% bis AU $ 4,2 Mrd.

Racing Victoria hob ebenfalls den Rekordumsatz am Melbourne Cup-Tag hervor, an dem AU $ 2216 m in ganz Australien gewettet wurde 2216 % aus der 2019 Gelegenheit.

Andere von Racing Victoria veröffentlichte Zahlen bestehen aus einer Entwicklung der Vielfalt der Rennpferdebesitzer in der Vergangenheit 12 Monate, von 58, 190 bis 60, 637 Die Anzahl der viktorianischen Rennen mit weniger als 8 Anfängern ging von 338 in der ersten Hälfte der letzten Saison auf 338 zurück. in der ersten Hälfte dieser Saison.

.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"